Reise nach Jamaika

Reise nach Jamaika von Düsseldorf, Fr. 13.11.2009 für 7 Tage nach  Jamaika  ab 1884 € pro Person

Abreises : Montego Bay, Fr. 20.11.2009

 

Club Ambiance am Runaway Bay

Hotel: Beaches Boscobel Beach
Kategorie: 3 Sterne
Ort: Ocho Rios
Land: Jamaika

2 Personen, mit All Inclusive , Zugticket zum deutschen Abflughafen inklusive!, Flug

Zimmer: 1 Doppelzimmer
Veranstalter: Dertour GmbH

Mitteilung des Reiseveranstalters:
Hinweis zum Flug: Keine Namensänderungen möglich. !
DERTOUR Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück im Preis INKLUSIVE !
Vorl. AB7400 /M 13NOV DUS1055-1545MBJ AB7401 /M 20NOV MBJ1740-0900DUS+1
Flug-zeiten:Kostenfrei stornierbar bis einschl.:021109

Information zur Reise nach Jamaika,
Jamaika ist eine Insel mit vielen Gesichtern. Hier findet man hübsche Häuser mit Zuckerbäckerfassaden, traumhafte Sandstrände, imposante Bergketten, wunderschöne Wasserfälle und vieles mehr.

Als Kolumbus im Jahre 1494 auf der Insel landete, beschrieb er sie in seinem Logbuch als das schönste Land, das je ein Mensch erblickte. Wer heute nach Jamaika reist, kann sich noch deutlich vorstellen, was den Entdecker zu dieser Feststellung bewog. Die drittgrößte Insel der Karibik besticht durch atemberaubende Naturschönheiten, eine außerordentlich vielseitige Landschaft und eine eindruckvolle Flora und Fauna. Nicht nur feinsandige Strände, auch weitläufige Plantagen und tropische Wälder gibt es hier. Einzigartig in der Karibik sind die Blue Mountains im Osten der Insel, deren höchster Gipfel sich 2.166 Meter hoch erhebt. Wer durch diese faszinierende Bergwelt wandert oder fährt, durchquert gleich mehrere verschiedene Klima- und Vegetationszonen.
Doch nicht nur die Schönheit der Natur, auch attraktive Städte, gemütliche Hotels, ein umfangreiches Sportangebot, ein buntes Nachtleben und die freundlichen Menschen machen Jamaika zu einem besonders lohnenswerten Reiseziel.

Aktivitäten auf Jamaika

Sportbegeisterte Urlauber fühlen sich auf Jamaika wie im Paradies. Nicht viele Ferienorte können wohl mit so vielen und ausgezeichneten Sportmöglichkeiten aufwarten wie diese Insel.

Keine Frage, die meisten Urlauber kommen vor allem wegen der schönen Strände nach Jamaika. An vielen Küsten ist der Einstieg ins Meer ziemlich flach, und das Wasser ist fast immer sehr ruhig. Man findet ideale Bedingungen zum Schwimmen und Baden vor. Schnorcheln und Tauchen ist vor allem vor der Nordküste beliebt. Man sollte allerdings beachten, dass viele Gebiete unter Naturschutz stehen und das Beschädigen von Korallenriffen strafbar ist. Auch zum Surfen und Segeln ist Jamaika gut geeignet. Anfänger sind in der recht geschützten Bucht von Negril am besten aufgehoben. Verschiedene Hotels verfügen über Tennisplätze, und an zahlreichen Orten gibt es ausgezeichnete Golfparcours, die oft sehr schön gelegen sind.
Doch bestehen auch zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und dabei die atemberaubende Landschaft von Jamaika kennen zu lernen. Vor allem die Blue Mountains bieten hervorragende Wanderstrecken und sind auch für Mountainbiker sehr gut geeignet. Agenturen, die Wander- oder Mountainbiking-Touren organisieren, gibt es überall auf der Insel. Wer die landschaftliche Schönheit lieber auf dem Pferd genießen möchte, findet verschiedene Reitställe.