Besondere Weihnachtsgeschenk

Zehntausende Urlauber bekommen Geld
Möglich geworden ist die abermalige Preissenkung, weil alltours mit der Mehrzahl der Hotels und Fluggesellschaften nachverhandelt hat. Insbesondere Pauschalreisen nach Mallorca und an die Türkische Riviera werden mit deutlichen Preisabschlägen von mehr als 10 Prozent versehen. Aber auch die Preise für den Urlaub in Ägypten, Tunesien, Rhodos, Kos und auf den Kanaren werden gesenkt. „alltours ist der günstigste Pauschalreisenanbieter. Das weiß der Wettbewerb. Wir haben bei Hotelanbietern und Fluggesellschaften unsere starke Marktstellung genutzt und gute Konditionen für unsere Gäste ausgehandelt. Alles, aber günstig ist für uns mehr als ein Slogan, es ist vor allem ein Versprechen an unsere Kunden“, sagte Willi Verhuven, Alleingesellschafter und Geschäftsführer von alltours. Zehntausende alltours Urlauber, die in den letzten Wochen und Tagen Reisen für den Sommer gebucht haben, dürfen sich über die nachträgliche Preisreduzierung freuen – für sie gibt es ein Weihnachtsgeschenk in Form eines Erstattungsbetrages. alltours wird die betreffenden Rechnungen dieser Kunden nach unten korrigieren und den Differenzbetrag ausweisen. „Für ein Paar, dass zwei Wochen Mallorca in den Sommerferien gebucht hat, liegen im Schnitt rund 120 Euro unter dem Weihnachtsbaum“, so Verhuven.