Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland der vielen Seen

Mecklenburg Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland der vielen Seen.Die meisten davon liegen rund um die Mecklenburgische Seenplatte,die gleichzeitig die größte Seenplatte Deutschlands ist.Die Seenplatte ist In Mitteleuropa eine der größten und schönsten zu gleich. Jedes Jahr wird sie von Tausenden Touristen immer und immer wieder bevölkert von jung und alt.Die hier ihren Badeurlaub entspannt verbringen
Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland der vielen Seen wird nicht nur durch die vielen Wasser verrückten angezogen . Auch Angler und Hobbysegler bevölkern Mecklenburg – Vorpommern nicht nur im Sommer. Die vielen Seen bietet eine Menge Wassersportmöglichkeiten ,ob Ausflüge mit einen Ruderboot,Wasserski fahren oder einfach nur mit dem Segelboot entspannt über die Seen schippern bis zur Ostsee . Der Naturliebhaber wird die Wanderangebote rund um die Seen gerne annehmen oder Ausflüge in die reichhaltigen Naturschutzgebiete wo man seltene Vogelarten beobachten kann.
Die Landschaften und die Seen in und um Mecklenburg – Vorpommern sind weitestgehend nicht verändert wurden.

Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern

Natürlich gibt es in Mecklenburg Vorpommern viele Radwege die gut ausgebaut und ausgeschildert sind.Viele der Radwege führen nicht nur durch die Wälder oder Seen, einige gehen durch historische Altstädte wo man aber vom Rad absteigen sollte um diesen Flair der Historischen Städte genießen zu können. Mecklenburg Vorpommern ist auch Radwanderland Nummer 1 und wurde mehrfach dafür schon ausgezeichnet.Der woll bekannteste ist der Mecklenburgischer Seen-Radweg.Auch der Radfernweg Berlin-Usedom ist sehr interessant hier wird der Radfreund bei der Ankunft auf der Halbinsel Usedom mit der lachenden Sonne begrüßt.Man sieht Mecklenburg-Vorpommern das Bundesland der vielen Seen hat einiges zu bieten an Kulturen, Sportlichen und Historischen im Urlaub.